MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Büchlein der Ordnung der Pestilenz ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Ulm: Johann Zainer, um 1482]

     

    4° — 33 Bll. — [a-c8 d9] — 27-28 Z. — Typen 4:95G u. 7:96G — Init: r, t (Bl. 2a: Zierinitiale U irrt. auf dem Kopf) — Holzschnitt (Hl. Sebastian und Hl. Rochus) auf Bl. 1b.

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz'

     

    Standorte:

  • Augsburg, Staats- und Stadtbibliothek, 4° Ink 200 (Abb. Bl. 1a, 1b, 2a)

  • Heidelberg, Universitätsbibliothek, P 5413 oct. INC
    Zeitgenössischer Ledereinband; hs. Marginalien.

  • München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 407(S. 539-596 (Abb. Bl. 1b)
    Fragment: Nur das Titelblatt mit Text der Ausgabe [Nürnberg: Drucker der Rochuslegende, um 1482] = MRFH 21400 (GW M43857).

  • Nürnberg, Stadtbibliothek, 3 an Med. 86.4°
    Defekt: Bl. 1 fehlt.
    1. Bartholomäus Metlinger: 'Kinderheilkunde', Augsburg: Johann Schaur, 10. November 1497 = GW M23089;
    2. 'Ein berümpte vnd seer offt bewerte ärtzney damit man sich vor der grausamen Pestilentz natürlich beschuetzen kan', Nürnberg: Friedrich Peypus, 1531 = VD16 B 2205;
    3. 'Regimen sanitatis', Nürnberg: Hieronymus Höltzel, 1508 = VD16 R 567;
    4. Heinrich Steinhöwel: 'Büchlein der Ordnung der Pestilenz';
    5. Johannes Kirchheimer: 'Fasciculus medicinae', dt., Mainz: Johann Schöffer, 1515 = VD16 J 620.

  • San Marino (USA), Henry E. Huntington Library, Rare Books 97031
    Letztes Blatt fehlt und ist durch ein Faksimile ersetzt.

  • ehem. Privatbesitz: Antiquariat Reiss & Sohn (Königstein) 10. Mai 2011 (Abb. Bl. 1a) (Verbleib unbekannt)
    Zeitgenössischer Ledereinband; rubriziert, hs. Marginalien.

  • ehem. Privatbesitz: E. Frensdorff in Berlin (zwischen 1904 und 1908 verkauft)
    Defekt: Bl. 33 fehlt.
    Wegener verwendete dieses Exemplar, das Sudhoff als "seitdem verkauft[...]" angibt.
  •  

    Ausgabe:

    Ehrle, C.: Dr. Heinrich Stainhöwel's regimen sanitatis. In: Deutsches Archiv für Geschichte der Medicin und medicinische Geographie 3 (1881), S. 357-360 u. 394-409 (Teilausgabe).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    L'Art Ancien, Bulletin IX. Lugano 1923, N. 2433.

     

    Literatur:

    GW = Gesamtkatalog der Wiegendrucke, M43862.
    Hain, L.: Repertorium Bibliographicum, in quo libri omnes ab arte typographica inventa usque ad annum MD. Berlin 1925, 15056.
    ISTC = Incunabula Short-Title Catalogue. British Library London, is00763000.
    INKA = Inkunabelkatalog deutscher Bibliotheken, s. Standorte.
    Amelung, P.: Der Frühdruck im deutschen Südwesten 1473-1500. Eine Ausstellung der Württemb. Landesbibl. Stuttgart 1979, 49 mit Abb. 80 u. 83.
    BSB-Ink = Bayerische Staatsbibliothek. Inkunabelkatalog online. München, S-571,2.
    Goff, F. R.: Incunabula in American Libraries. A third census of fifteenth-century books recorded in North-American collections. New York 1964. Reprint, reproduced from the annotated copy maintained by F. R. Goff. New York 1973. Supplement New York 1972, S-763.
    Henry E. Huntington Library Catalog Online, 97031.
    Hubay, I.: Incunabula der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg. Wiesbaden 1974, 1938.
    Klebs, A. C.: Incunabula scientifica et medica. Hildesheim 1963, 933.3.
    Klebs, A. C. / Sudhoff, K.: Die ersten gedruckten Pestschriften. München 1926, 102 (irrtümlich wird das Nürnberger Ex. im Germanischen Nationalmuseum verortet).
    Mead, H. R.: Incunabula in the Huntington Library in San Marino. San Marino (California) 1937, 1528.
    Osler, W.: Incunabula Medica. A Study of the Earliest Printed Medical Books 1467-1480. Oxford 1923, 143.
    Reiss & Sohn 123 = Wertvolle Bücher — Handschriften. Auktion 123 vom 28.-29. Oktober 2008. Königstein im Taunus 2008, 1155.
    Reiss & Sohn 141 = Wertvolle Bücher — Handschriften. Auktion 141 vom 10.-11. Mai 2011. Königstein im Taunus 2011, 1488.
    Schlechter, A. / Ries, L.: Katalog der Inkunabeln der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Geschichte der Medizin und des Stadtarchivs Heidelberg. 2 Bde. (Inkunabeln in Baden-Württemberg, Bestandskataloge 3 = Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg 9). Wiesbaden 2009, 1670.
    Sudhoff, K.: Deutsche medizinische Inkunabeln (Studien zur Geschichte der Medizin 2/3). Leipzig 1908, 188 und 188a.
    Wegener, J.: Die Zainer in Ulm. Ein Beitrag zur Geschichte des Buchdrucks im XV. Jahrhundert (Beiträge zuur Bücherkunde des XV. & XVI. Jahrhunderts 1). Straßburg 1904, 16.
    Weil, E.: Der Ulmer Holzschnitt im 15. Jahrhundert. Berlin 1923, 54 u. Abb. 88.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 15. 01. 2013 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/21430.