MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Aesop ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    [Straßburg: Heinrich Knoblochtzer, um 1483]

     

    2° — 114 Bll. (Bl. 114 leer) — [a8] b6 c8 d6 e8 f6 g8 h6 i8 k6 l8 m6 n8 o6 pq8 — Gez.: [24] Das erst blat — lxxxv blat [5] — 40-42 Z. — Type 3:96G — Init. a, e, o, z — Rubr. β — 193 Holzschnitte (1 Titelholzschnitt) — Kol.-Tit.

    Dedikation

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Aesop', dt. (hk2)

     

    Standorte:

  • Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek, Inc. III/11 (digital)
    Defekt: Bll. 1 (Titelholzschnitt) und 114 (leer) fehlen.

  • Praha (CZ), Klášter premonstrátů na Strahově, D N IV 1/1 (Abb. Bl. 11b)
    Nach freundlicher Mitteilung von Dr. Petr Voit CSc., Klosterbibliothek Strahov, und Richard Sipek, Praha, NM, befindet sich das Exemplar nicht mehr in Praha (Prag), Národní Muzeum, sondern in der Klosterbibliothek Strahov.
    Defekt: Bl. 108 defekt.
    Pappeinband mit aufgeklebtem Pergamentblatt aus einer Musikhandschrift (15. Jh.); teilw. rot koloriert;
    1. Heinrich Steinhöwel: 'Aesop';
    2. Werner Rolewinck: 'Fasciculus temporum', Rougemont: Henricus Wirtzburg, 1481 = GW M38708.
  •  

    Ausgabe:

    Steinhöwels Äsop. Hg. v. H. Österley (Bibliothek des litterarischen Vereins 117). Tübingen 1873 (digital).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Darmstädter Exemplars

     

    Ein Fehler geschah während des Zugriffs auf die Datenbanken!
    mysql meldet: Duplicate entry '8388607' for key 'PRIMARY'

    Dies ist ein Programmfehler!

    Diesen bitte umgehend dem Administrator melden!

    (Dabei ist es auch möglich,
    dass gerade an einem Modul gearbeitet wird)