MR Übersetzungsliteratur
im dt. Frühhumanismus

MRFHMarburger Repertorium zur
Übersetzungsliteratur im deutschen Frühhumanismus

[ © Copyright und Zitierweise ]
Für Suchmaschinen: Inkunabeln Wiegendrucke Handschriften Frühhumanismus Steinhwel Wyle Eyb Boccaccio Petrarca Piccolomini prehumanism manuscripts manuscrits incunabula incunables
Verzeichnis: [ Übersetzer ] [ Heinrich Steinhöwel ] [ Aesop ]
Weiterführend: [ Links zu zentralen Datenbanken und Verbundskatalogen ]

 

    Augsburg: Johann Schobser, an mitwoch vor Jacobi [20. Juli] 1485

     

    2° — 150 Bll. (Bl. 150 leer?) — a-s8 t6 — gez.: [30] Das Erst blat — Das cx. blat [9] [mit Fehlern] — 36 Z. — Typen 1:109G, 2:140G — Init. m, n. — Rubr. α, γ — 194 Holzschnitte (ein Titelholzschnitt) — Kol.-Tit.

    Dedikation

    Inhalt:

    Heinrich Steinhöwel: 'Aesop', dt. (jsch1)

     

    Standorte:

  • Freiburg im Breisgau, UB, Ink. 4° D 1210
    Defekt: Bl. 150 [t6] fehlt.
    Hs. Einträge (15./16. Jh.), u.a. Horaz-Sentenz auf Bl. d2b; Namensnennung Preyenmayer "neben Steinhöwels ironischer Selbstwarnung in Rin. 16" (Dicke, S. 412).

  • München, BSB, 2 Inc.c.a. 1540
    Fragm.: Bl. 115 [p3], 118 [p6], 140 [s4] und 141 [s5] vorhanden (2 Doppelbll.).
  •  

    Ausgabe:

    Steinhöwels Äsop. Hg. v. H. Österley (Bibliothek des litterarischen Vereins 117). Tübingen 1873 (digital).

     

    Faksimiles/Digitalisierung:

    Digitalisierung des Münchner Exemplars

     

    Literatur:

    GW 358. H 336. ISTC ia00121200. INKA s. Standorte. BSB-Ink A-71. Derendorf S. 56, Nr. 10. Dicke (1994) S. 411/412. Küster 15. Sack 29. Schreiber 3031. Worstbrock 9.

    Bearbeiter: cjw. Version vom 09. 06. 2010 (MRFH). Permanent Link: mrfh.de/20080.